Ökumenisches Fest im Amtsgarten

Ach, was war das schön!

Ich bin sehr, sehr, dankbar, dass so viele von Euch mitgemacht haben und dass Ihr Euch so einfach und entspannt von einem ganz fremden Dirigenten durch ganz neue Arrangements habt leiten lassen.

So geht Dreifaltigkeit auch: (Kirchenband – Blasorchester – Sänger des Bachchors) oder (Lutheraner – Baptisten – Katholiken)… 🙂

Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.